Live Cams - Das Erotik-Erlebnis - Live chatten mit heißen Girls - Jetzt kostenlos testen
  • Halsbänder

  • Halsbänder dienen im Bereich des BDSM gleichzeitig als Schmuck und Sexspielzeug.
    Wenn eine Frau sich auf einer erotischen Party mit Halsband zeigt, heißt das weder, dass sie (zu) irgendwem gehört, noch, dass sie unbedingt auf ein devotes Rollenspiel aus ist. Sie kann es einfach bloß als Schmuckstück tragen wie andere Frauen Halsketten. Auf der anderen Seite kann ein Halsband natürlich jederzeit zu einem Sexspielzeug werden, indem durch die Befestigung einer Kette daran, die dann als eine Art Leine dient, die Frau sich einem dominanten Mann oder einer dominanten Herrin unterwirft. Sie sehen, die Bedeutung von Halsbändern im Bereich des BDSM ist sehr komplex und kontextabhängig.

    Allerdings werden Halsbänder als erotische Utensilien heute nicht mehr ausschließlich im Bereich BDSM genutzt, sondern auch viele normale Paare experimentieren im heimischen Schlafzimmer mit erotischen Rollenspielen, in denen ein Part devot und der andere dominant ist. Halsbänder spielen darin eine wichtige Rolle, wie man sich leicht vorstellen kann. Denn was könnte den devoten Part besser kennzeichnen als ein Halsband mit Ring, an dem eine Leine befestigt werden kann? Für jemanden, der erotischen Spielen dieser Art nicht aufgeschlossen ist, mag es äußerst befremdlich wirken, dass eine Frau sich freiwillig dermaßen erniedrigen lässt. Doch ist es weder die Absicht der meisten Frauen, sich durch das Anlegen bzw. Tragen eines Halsbandes tatsächlich erniedrigen zu lassen, noch empfinden sie es als Erniedrigung. Es geht vielmehr um das Experimentieren mit unterschiedlichen Rollen, die jeder Part aus freien Stücken einnimmt. Dies erfordert entgegen der Annahme Außenstehender ein hohes Maß an Selbstsicherheit und Selbstwertgefühl. Denn nur, wer sich seiner sicher ist, kann den Mut aufbringen, der gewohnten Rolle im gemeinsamen Liebesspiel zu entsagen und eine neue einzunehmen. Immerhin ist diese Aufgabe an Sicherheit mit dem Risiko unangenehmer Erfahrungen verbunden.

    Das Halsband dient dabei gleichermaßen als Symbol des Rollenwechsels wie als Sexspielzeug für erotische Fesselspiele oder Züchtigungsspiele. Es kann durchaus für beide Partner erregend sein, wenn die Frau auf allen vieren an einer Leine am Halsband durchs Schlafzimmer geführt wird. Oder wenn der Mann seine Dominanz ausübt, indem er die Frau durch eine Kette am Halsbandring zu sich heranzieht. Befreien Sie sich von überkommenen Vorstellungen, was beim gemeinsamen Liebesspiel erlaubt sei und was nicht. Experimentieren Sie mit Ihren Fantasien und probieren Sie Neues aus, auch oder gerade wenn andere es für unanständig halten.

    Oft liegt die größte Lust im Verbotenen und Geächteten. Halsbänder und devote Rollenspiele haben sich bereits für viele Paare auch außerhalb des BDSM als unheimlich stimulierend erwiesen. In dieser Kategorie finden Sie eine Auswahl verschiedener Halsbänder aus Leder ebenso wie aus Metall, die sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet sind.

    Ob Sie Leder als Material der Wahl bevorzugen oder lieber Halsbänder aus Metall nutzen möchten, ist eine Entscheidung des persönlichen Geschmacks. Beide Materialien sind für Einsteiger geeignet. Wobei viele Frauen Halsbänder aus Leder zu Beginn angenehmer finden, da sie einerseits weicher und andererseits nicht so kalt und schwer sind wie metallene Ausführungen. Doch ist dies wie gesagt Geschmackssache. In der Handhabung unterscheiden sich die Modelle aus Metall und aus Leder nicht.

    Sie finden bei uns darüber hinaus unterschiedliche Modelle, die verschiedene Breiten und Bestückungen mit Ringen aufweisen. Schmalere Varianten werden dabei von Einsteigern bevorzugt, weil es sich zu Beginn doch etwas ungewohnt anfühlt, ein Halsband beim Liebesspiel zu tragen.

    Stöbern Sie in Ruhe, welches Modell Ihnen am meisten zusagt.
    4.77 / 5.00 of 20 Sweet-Sin customer reviews | Trusted Shops