Live Cams - Das Erotik-Erlebnis - Live chatten mit heißen Girls - Jetzt kostenlos testen
  • Anal-Toys

  • Die Lust an der analen Stimulation hat endgültig Einzug gehalten in deutsche Schlafzimmer!

    Lange Zeit haben Sittenwächter versucht, die aus ihrer Sicht unsittliche Beschäftigung mit der Afterregion unter erotischen Vorzeichen zu verhindern. Genutzt hat es nichts. Während vor einigen Jahrzehnten noch die Mehrheit der Frauen (und Männer) beim Begriff Analsex ablehnend mit der Nase gerümpft hat, ist die anale Erotik samt dazugehöriger Anal-Toys inzwischen gesellschaftlich akzeptiert. Auch wenn immer noch die wenigsten offen darüber sprechen. In den meisten deutschen Schlafzimmern finden sich heute Sexspielzeuge für die anale Stimulation wie Analkugeln oder Analplugs.

    Diese neue Offenheit im Umgang mit analer Erotik ist nur zu begrüßen, denn richtig gemacht ist die erotische Stimulation der Analregion ein großer Gewinn für jedes Sexleben. Anal-Toys tragen dazu in großem Maße bei, weil richtiger Analsex ist nicht jederfraus Sache, zumindest zu Beginn. Und die Möglichkeiten der Finger sind sehr begrenzt. Es sei denn, Sie nutzen die ganze Faust, allerdings ist bereits vaginales Fisting eine Herausforderung. Somit bleiben spezielle Sextoys, um die Stimulation des Analeingangs zu variieren.

    Der Analplug ist diesbezüglich das klassischste Sexspielzeug. Es gibt Analplugs inzwischen in unterschiedlichen Formen und Größen und aus diversen Materialien. Für jeden Geschmack gibt es das richtige Modell. Wir bieten Ihnen eine reichhaltige Auswahl unterschiedlicher Anal-Toys, vom Einsteiger bis zum erfahrenen Anwender.

    Zu Beginn empfiehlt es sich, sowohl vom Durchmesser als auch von der Länge her kleinere Anal-Toys zu nehmen, denn die anale Penetration unterscheidet sich elementar von der vaginalen. Der Schließmuskel ist nicht primär dafür gedacht, von einem Anal-Toy penetriert zu werden. Um die anale Stimulation vollständig genießen zu können, muss frau (oder man) in der Lage sein, den Schließmuskel komplett zu entspannen und die Penetration ohne Gegenwehr passieren zu lassen. Gleitgel ist natürlich auch notwendig. Je größer jedoch das Anal-Toy, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich eine psychische Abwehrhaltung aufbaut, welche eine Verkrampfung des Schließmuskels beim Einführen bewirkt. Mit einem kleinen, nicht bedrohlich aussehenden Anal-Toy können Sie diese Abwehrhaltung vermeiden. Je erfahrener und entspannter Sie bzw. Ihr Partner oder Ihre Partnerin in Sachen anale Penetration werden, desto größer darf das Anal-Toy werden.

    Für ganz besondere Spiele und erfahrene Anwender gibt es zudem aufblasbare Anal-Toys, welche beim Einführen noch eine normale Größe haben, dann allerdings über eine Handpumpe immer größer und größer aufgepumpt werden können. Diese aufblasbaren Anal-Toys werden gerne in der BDSM-Szene, aber nicht nur dort genutzt. Sie eignen sich für Rollenspiele mit klarem Machtgefälle, können jedoch ebenso zur Selbstbefriedigung genutzt werden.

    Manche Frau und nicht wenige Männer genießen es, ein Anal-Toy im Hintern zu spüren, während sie Sex haben oder sich selbst befriedigen. Aufblasbare Anal-Toys ermöglichen es besser als normale Modelle, die Stimulation durch die Ausdehnung des analen Plugs exakt zu dosieren. Eine ganz besondere Form der Stimulation stellen vibrierende Anal-Toys dar. Sie funktionieren genau wie ein ganz normaler Vibrator, nur dass sie von ihrer Form her zur Einführung in den Analeingang gedacht sind.

    Es soll Frauen geben, die allein durch die anale Stimulation mit einem Vibrationsplug zum Orgamus kommen. Männer übrigens ebenso. Ein solch vibrierender Anal-Toy kann also auch für Sie eine klare Bereicherung Ihres Sexlebens darstellen. Wer weiß, vielleicht gehören Sie zu denjenigen, die allein davon zu einem Orgasmus kommen? Menschen mit dieser Fähigkeit berichten, dass ein solcher Orgasmus sich völlig anders anfühlt als ein "normaler" Orgasmus.
    4.79 / 5.00 of 24 Sweet-Sin customer reviews | Trusted Shops